Wir feiern mit euch den Batman-Tag

Im Jahr 2019 feiern die Fans auf der ganzen Welt den 80. Geburtstag von Batman. Der Batman-Tag ist für die Fans des dunklen Rächers ein Feiertag und wir zelebrieren den Helden aus Gotham City. Das Batman-Universum ist aktueller denn je, denn viele Projekte stehen in den Startlöchern, die wir hier vorstellen.

Titans bekommt einen alten Batman

Seit der Fernsehserie „Batman of the Future“ kennen wir einen alten Bruce Wayne, der in der Bat-Höhle die Einsätze von Terry McGinnis steuert und mit Ratschlägen an seiner Seite steht. Bruce Wayne ist mehr als Batman, denn die Persönlichkeit des Milliardärs aus Gotham City bekämpft schon immer seine eigenen Dämonen. Dies war der Grund für die Besetzung des Charakters durch Ben Affleck, der in den Filmen „Batman v Superman: Dawn of Justice“ und „Suicide Squad“ einen seit vielen Jahren aktiven Batman gespielt hat. Der nächste Darsteller ist gefunden, denn in der 2. Staffel der beliebten Serie „Titans“, welche in Deutschland exklusiv auf Netflix zu sehen ist, wird Iain Glen in die Rolle von Bruce Wayne schlüpfen. Als Jorah Mormont spielte der Schauspieler sich in der Serie „Game of Thrones“ in die Herzen der Fans.

Die Serie „Titans“ erzählt die Abenteuer der Helden Robin, Raven, Starfire und Beast Boy und für die 2. Staffel wurden uns neue Charaktere aus dem DC Universum versprochen.

Junger Bruce Wayne trifft auf den Joker

Im Oktober 2019 bekommt der Joker seinen eigenen Kinofilm. Oscar-Gewinner Joaquin Phoenix spielt den Joker unter der Regie von Todd Philipps. Der Film spielt nicht im DC Extended Universe, sondern ist als Solo-Projekt angesiedelt. Jedoch ist eine Fortsetzung bei entsprechendem Erfolg nicht ausgeschlossen. Im Trailer ist der junge Bruce Wayne zu sehen, dem der Joker das Lachen beibringt. Dante Pereira-Olson verkörpert den jungen Bruce Wayne und über dessen Rolle in dem Film ist wenig bekannt. Der Schauspieler hatte eine kleine Nebenrolle in dem Marvel Universum und trat in der Serie „Jessica Jones“ auf. Der Film „Joker“ erzählt die Geschichte des gescheiterten Arthur Fleck und dessen Entwicklung hin zum wahnsinnigen Joker.

Der Vampir wird zur Fledermaus

Robert Pattinson tritt die Nachfolge von Ben Affleck an und wird in „The Batman“ sein Debüt als Bruce Wayne geben. Der Twilight-Star wurde von den Fans kritisch aufgenommen. Im Juni 2021 wird der Film in die Kinos kommen, doch dieses Projekt kämpft immer wieder mit neuen Problemen. Die Story des Films ist unbekannt. Die Besetzung durch Robert Pattinson zeigt, dass der Fokus auf einen jungen Batman gelegt wird. Die Gerüchteküche brodelt, denn in dem Film sollen gleichzeitig mehrere bekannte Schurken auftauchen und eingeführt werden. The Riddler und Two-Face sind zwei gehandelte Kandidaten. Die Namen erfolgreicher Schauspieler tauchen im Internet häufig auf. John David Washington (BlacKkKlansma), Jamie Foxx (The Amazing Spider-Man 2) und Giancarlo Esposito (Breaking Bad) sind einige dieser Namen.

James Gunn, der Regisseur des Projekts „Suicide Squad 2“ verneinte gegenüber einigen Fans den Auftritt von Robert Pattinson als Batman in seinem Film. Durch den mäßigen Erfolg des ersten Teils wird diskutiert, ob „The Batman“ der Start eines neuen Universums sein wird und nicht in Verbindung mit folgenden Filmen stehen wird:

  • Man of Steel
  • Batman v Superman: Dawn of Justice
  • Suicide Squad
  • Wonder Woman
  • Justice League
  • Aquaman
  • Shazam
  • Birds Prey (Februar 2020)
  • Wonder Woman 1984 (Juni 2020)
  • The Suicide Squad 2 (August 2021)
  • Flash (2021)
  • Aquaman 2 (2022)

Batman wird wieder eine große Rolle auf der Leinwand spielen, denn es gibt keinen erfolgreicheren Charakter aus dem DC Universum.

Batman in den Comics

Der Geburtstag von Batman wird bei Panini groß gefeiert, denn die bekanntesten Bände rund um den dunklen Rächer werden 2019 neu aufgelegt. Große XXL-Hardcover, die Neal Adams Collection oder die neue Miniserie von Scott Snyder und Jock sind einige Highlights für die Fans.

Wenn du Batman bisher nur aus Filmen kennst, dann empfehlen wir dir folgende Bände zum Einstieg:

  • Das erste Jahr
  • The Killing Joke
  • Arkham Asylum
  • Noel
  • Joker

Batman im Logoshirt-Shop

Fanartikel von Batman haben eine Aussage. Die Figur symbolisiert Gerechtigkeit und absoluten Willen. Ohne Superkräfte stellt er sich den größten Gefahren und diese Einstellung holst du dir mit unseren Produkten nach Hause oder du trägst sein Zeichen auf der Brust.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.