Birds of Prey | Das müsst ihr im Vorfeld wissen

Am 06. Februar 2020 kommt „Birds of Prey – The Emancipation of Harley Quinn“ in die deutschen Kinos. Mit diesem Film erzählt das DC Extended Universe erstmals die Geschichte eines Bösewichts. Harley Quinn feierte ihr Debüt auf der Leinwand in dem Film „Suicide Squad“. Margot Robbie schlüpft erneut in die Rolle von Harley Quinn und gründet in dem Film die „Birds of Prey“. 

Wer sind die „Birds of Prey“?

Harley Quinn

Die Karriere von Harley Quinn begann als Praktikantin im Arkham Asylum. Dort lernte sie den Insassen Joker kennen und lieben. Sie half dem Joker bei Flucht aus der Anstalt und so begann die außergewöhnliche Liebesgeschichte zwischen den beiden. Diese Beziehung wurde in dem Film „Suicide Squad“ angerissen und weitere Szenen bekamen die Fans erst im Extended-Cut des Films zu sehen. Dieser fehlende Fokus auf den Joker und Harley Quinn wurde von vielen Fans und Kritikern bemängelt und ist einer der Gründe dieses Filmprojekts von DC.

Margot Robbie gehört mittlerweile zur weiblichen Elite in Hollywood und ist aktuell sehr gefragt. Zuletzt überzeugte Sie in „Once Upon a Time in Hollywood“ von Quentin Tarantino.

Black Canary

Neben Harley Quinn, welche vielen Fans als die ewige Freundin vom Joker bekannt ist, dürfte Black Canary einigen ebenfalls ein Begriff sein. In der erfolgreichen Serie „Arrow“ durften die Fans diesen Charakter außerhalb der Comics kennenlernen. Dort bekämpft sie seit der ersten Staffel die Bösewichte von Starling City.

Jurnee Smollett-Bell bekam die Rolle als Huntress in dem Film und hat bereits Erfahrung mit Comic-Verfilmungen. Sie spielte unter anderem in der Marvel-Serie „The Defenders“ auf Netflix mit.

Huntress

Huntress ist ein DC Charakter, welcher seit 1947 häufig als Nebenfigur oder direkte Gegenspielerin von Batman auftaucht. Durch ihre angewandte Selbstjustiz trifft sie häufig auf Batman in Gotham City. Huntress besitzt keine Superkräfte, aber bekämpft mit Hilfe ihrer ausgebildeten Kampfkünste das organisierte Verbrechen. Sie gehört in der Serie „Arrow“ ebenfalls zu einer Nebenrolle, welche staffelübergreifend in mehreren Episoden auftaucht.

Schauspielerin Mary Elizabeth Winstead verkörpert Huntress in dem Film. In der Verfilmung der Graphic-Novel-Reihe „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ sammelte sie erste Erfahrungen mit Charakteren aus einem Comic.

Renee Montoya

Renee Montoya gehört dem Gotham City Police Department an. Diese Figur hatte bereits Auftritte in der DC-Serie „Gotham“ und auch in der „The Dark Knight“-Trilogie von Christopher Nolan gibt es Anspielungen auf diese Figur. Als Polizistin schließt sie sich den „Birds of Prey“ an, um im Film den Schurken „Black Mask“, gespielt von Ewan McGregor, zu bekämpfen.

Cassandra Cain

Als Bodyguard von Ra’s al Ghul ist Cassandra Cain bekannt geworden. In den Comics wird Cassandra Cain zu Batgirl, doch diese Wandlung bekommen wir wahrscheinlich erst in einem der späteren Filme zu sehen. Sie ist ein weiteres Indiz dafür, dass bei der Auswahl der „Birds of Prey“ auf viele direkte Verbindungen zu Batman gesetzt wurde, um diese in weiteren Filmen aufeinandertreffen zu lassen.

Zukunft des DC Extended Universe

Das Kino-Universum von DC Comics hat mit großen Schwierigkeiten begonnen. Mit „Shazam!“, „Aquaman“ und „Wonder Woman“ sind bislang drei Erfolge gelungen, aber die einstigen Erfolgsgaranten Superman und Batman schwächelten bislang in diesem Projekt. Der große Erfolg des Films „Joker„, welcher als Solo-Film gilt und nicht zu diesem Universum gehört, sollte gezeigt haben, dass die DC-Charaktere großes Potenzial für erfolgreiche Kinofilme sind. Vielleicht ist die Schiene dieses Films der Beginn von Charakter-Filmen, welche die tragischen Geschichten einzelner Comic-Figuren erzählen. Mit dieser Kehrtwende würde DC nicht weiter dem Marvel Cinematic Universe nacheifern, sondern würde sich stilistisch abheben. 

Der Neustart von Batman wird im Juni 2021 erfolgen und Robert Pattinson wird in das Kostüm der schwarzen Fledermaus steigen. Aquaman und Wonder Woman bekommen eine Fortsetzung, während Black Adam neu in das Universum eingeführt wird. 

Bildquelle:
Copyright: © 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. TM & © DC ComicsPhoto
Credit: Claudette Barius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.